top of page

Fehlgeburt
Du bist nicht allein!

schmetterling.png

"Es tut mir sehr Leid aber ich sehe keinen Herzschlag mehr" Worte, die das Herz einer Frau selbst für Sekunden aufhören lassen zu schlagen.

Worte die dem Leben einer Frau von jetzt auf gleich den Boden unter den Füßen weg reißen.

Worte die das Leben einer Frau für immer verändert.

Wenn eine Frau die oben genannte Worte hört, dann wünschen wir uns, dass diese Frau mit dem was sie bei ihrer Ärztin oder ihrem Arzt in dem Moment erlebt hat, nicht alleine ist und sicheren & geborgenen Raum hat in dem sie mit ihren Gefühlen gehalten wird.

Wir sind in Deiner besonderen Zeit für Dich da und unterstützen Dich auf Deinem Weg.

Unsere Boote 
deutschlandweit

Frauenhafen-119.jpg

Hey, ich bin Nina aus Lübeck.

Ich bin Körpertherapeutin, systemische Familienaufstellerin, Trauerbegleiterin und Pädagogin. 
Ich begleite dich und deine Familie in allen herausfordernden Lebensphasen und durch Krisenzeiten. 
Alles was uns im Heute das Leben schwer macht, kann zwei große Ursprünge haben. 
Entweder haben wir etwas selbst erlebt ( in unserer bewussten oder unbewussten Zeit), dass heißt unser Körper hat mal einen großen Schrecken wahrgenommen, der immer noch Auswirkungen auf unser heutiges Leben hat oder wir haben etwas aus unserer Herkunftsfamilie mitbekommen, dass wir tragen wie eine Jacke, die uns gar nicht richtig passt. 

Ich begleite dich ganz individuell mit verschiedenen Methoden, um in dieser schweren Lebenssituation, in der man sich oft leer, ohnmächtig und hilfslos fühlt, aber du bist nicht allein!
Wir können gemeinsam nochmal einen ganz eigenen Abschied gestalten, Rituale einführen, traurig und wütend sein und dabei biete ich dir einen geschützten Raum! 

Melde dich gerne für ein Vorgesprächstermin

Hallo, ich bin Felicia aus Lübeck.

Ich bin Mama von einem wunderbaren Sohn und Sternenmama.
Als Doula begleite ich Frauen bei Schwangerschaft, Geburt und Fehlgeburt.


Als ich erfuhr, dass das Herz meines Kindes aufgehört hat zu schlagen, war es trotzdem immer noch mein Kind, das ich in meiner Gebärmutter trug. Ich ging den Weg einer Kleinen Geburt, habe auf meinen Körper vertraut und konnte mich von meinem Kind verabschieden.


Durch diese Selbstbestimmtheit habe ich aus diesem Erlebnis für mich viel Kraft ziehen können. Ich bin davon überzeugt, dass die positive Erfahrung während meiner ersten Geburt dazu beigetragen hat, dass ich auch bei meiner Fehlgeburt das Vertrauen in meinen Körper in mir
getragen habe. Vertrauen in den eigenen Körper zu haben, möchte ich anderen Frauen weitergeben.


Hier im Frauenhafen halte ich einen Raum für Frauen mit Fehlgeburten. Du kannst mit anderen Frauen in den Austausch gehen, in einem sicheren Hafen für deine Gefühle und Bedürfnisse. Wenn du gerade am Anfang dieses gewaltigen Weges stehst, bekommst du hier emotionale Unterstützung und ich helfe dir deinen Weg zu finden. Denn du kannst selbst bestimmen, was mit dir und deinem Körper geschieht.


Melde dich gerne bei mir, wenn du in den Austausch gehen möchtest oder einfach nur eine Zuhörerin brauchst.


Ich freue mich auf Dich.
Deine Felicia

Felicia_edited.jpg
2023-11-26 22_49_12_edited_edited.jpg

Hallo, du Liebe,

ich bin Melina Klütz aus Hamburg, ausgebildete Körpertherapeutin und systemische Aufstellerin. Ich begleite Menschen, sowie Familien oder Paare, durch die schwere Zeit einer verlorenen Schwangerschaft mit dem Schwerpunkt auf der Begleitung bei medikamentösen Schwangerschaftsabbrüchen.

Häufig stehen Menschen, die eine medikamentöse selbstbestimmte Fehlgeburt erleben, dies alleine Zuhause durch und das aus den verschiedensten Gründen. Das ist schrecklich einsam und haltlos in dieser traumatischen Situation. Oder sie haben ihren Partner dabei, der sich auch hilflos in dieser Ausnahmesituation befindet.

Ich biete dir an, während der Einnahme und Auswirkung der Tabletten zur Beerdigung deiner Schwangerschaft, bei dir zu sein. Ich koche dir etwas, kümmere mich um dich, organisiere den abgesprochenen Ablauf und sorge dafür, dass du ohne Sorge ganz bei dir sein kannst. Dabei begleite ich dich empathisch mit meinem therapeutischen Fachwissen. 

In der Zeit danach, hast du die Möglichkeit dieses Erlebnis körpertherapeutisch und systemisch bei mir in der Praxis nachzuarbeiten. Ich helfe dir durch diese Zeit! Selbstverständlich geht das auch mit Begleitung deines Partners/Partnerin.

Auch wenn du dein Baby auf anderem Weg verloren hast, begleite ich dich selbstverständlich gerne.

 

Wenn du dich angesprochen fühlst, melde dich bei mir, damit wir uns bei einem Vorgespräch kennen lernen können. Dort sehen wir, ob es für dich menschlich passt, ich erkläre dir meine Methoden und besprechen den weiteren Ablauf.

 

Liebevolle Grüße

Melina

Spezielle Events

Hier findest Du die besonderen Veranstaltungen unserer BOOTE.

Jetzt
ein Boot
werden!

Du möchtest bei uns ankern und ein Boot bei uns werden?
Wenn auch Du Frauen in den Lebensbereichen Kinderwunsch, Fehlgeburt, Schwangerschaft, Geburt, Mama- und Frau-Sein begleitest und gemeinsam mit uns wirken möchtest, dann schicke uns in einer kurzen Bewerbung wie Du mit und für Frauen bereits arbeitest.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Vielen Dank für Deine Bewerbung

bottom of page